Advertising

Welcome to SparkyLinux forums
Zapraszamy również na polsko-języczne Forum Linuxiarze.pl

Author Topic: Hallo  (Read 12384 times)

Offline linuxer

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 18
  • Karma: 0
  • I know that I know nothing
Hallo
« on: January 26, 2018, 10:24:07 pm »
Hallo,

an alle deutsch sprechenden User hier. SparkyLinux ist eine famose Distribution und läuft "Out of the Box ". Dennoch könnte es ja  sein, das mancher  Linux.- und SparkxLinux-Neuling eine Frage hat. Aus diesem Grunde hat pavroo dieses Unterforum erstellt, das es jedem deutschsprachigen User ermöglichen soll, in seiner Muttersprache um Rat zu fragen. Selbstverständich sind Anregungen und Wünsche gern gesehen...

Ein freundliches Hallo von mir und viel Spaß mit SparkyLinux.

linuxer
« Last Edit: January 26, 2018, 11:06:17 pm by linuxer »

Offline wolfomat

  • Newbie
  • *
  • Posts: 16
  • Karma: 0
Re: Hallo
« Reply #1 on: April 04, 2019, 11:31:11 am »
Ich dachte mal ich Antworte hier !! :)
Aber ich kann mir kaum vorstellen das wir nur 3 User aus deutschland sind ^^

Offline rollinbeaver

  • Newbie
  • *
  • Posts: 30
  • Karma: 0
Re: Hallo
« Reply #2 on: April 04, 2019, 01:23:59 pm »
Und noch einer mehr, seit 2016.
Wo ich kann, verbreite ich die Botschaft von Sparkylinux...
--
best regards, ever rollinbeaver

Offline wolfomat

  • Newbie
  • *
  • Posts: 16
  • Karma: 0
Re: Hallo
« Reply #3 on: April 04, 2019, 10:00:22 pm »
Ich werde versuchen,alle denen ich einen PC eingerichtet habe (liebe verwandten und freunde^^) einfach sparky installieren :D :D
dann können die nicht mehr soviel kaputt machen.
klassisches beispiel ist da immer wieder mein Onkel... "Ich hab nix gemacht" - tausend scareware, addware und wundert sich warum sein pc immer langsamer wird  haha, trotz adblock..... naja mit linux passiert das sicher ned (so einfach) ;)


... und es is verdammt schnell im vgl. zu windows......

Offline Pseudonoob

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Hallo
« Reply #4 on: April 23, 2019, 11:05:25 pm »
Hallo Community, ich oute mich mal hier als kompletten linux Neuling. Ich hatte alleine für ein Spiel, 7daystodie, einen Ersatz gesucht, also neben win10. Bei Microdoof  gab es einen  einen nicht
fixbaren Grafikabsturz, darum testete ich alles aus. Da kam Manjaro, SteamOS und viele Weitere zum Einsatz, doch erst die installation von Sparky brachte den Mega
Oha Erfolg.
WoW was bin ich hin und weg von diesem Wunder der Programmiertechnik. Ich habe zwar keinen Plan warum das so toll klappt, aber es läuft. Und das ist nicht selbstverständlich, denn
ich habe einen alten Laptop mit amd graka und selbst auf win10 lief es nur ruckelnd. Bei Sparky musste ich zwar auch allles herunterdrehen, aber es läuft nun flüssig.
Kann es sein das es an der von sparky erstellten Ramdisk liegt? Und kann ich noch weiteres austesten wie gamemode oder anderes?

Offline dysti

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Hallo
« Reply #5 on: April 27, 2019, 06:13:43 am »
Fünf Linuxer gingen zu SparkyLinux. Da waren es auf einmal sechs.😀✌️🤝
Begrüße als Neuling alle SparkyLinuxer.
Gruß dysti

Offline Neo123

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Re: Hallo
« Reply #6 on: May 26, 2019, 04:04:42 pm »
Also ich kam auf sparky weil es für alte pcs gut ist. :) das Gefällt mir, ich versteh nicht warum die heutigen Betriebsysteme so viel verbrauchen.
Die Bedienungsoberfläche ist leider nicht ganz so in meinem Style, Bin halt Windows gewohnt und Linux Mint ist da sehr nah dran.
Wo ist hier z.B. eine Suchoption für alle möglichen Programme?
Ich wollte ganz gerne nur das Tastaturlayout immer wieder ändern können, auf polnisch, nicht aber die Systemsprache, wie geht das?
Das Sprachpaket unter "Sprache" habe ich mir schon runtergeladen bei APTus.

Danke im Vorraus für Antworten :)

Offline Bluewater

  • Newbie
  • *
  • Posts: 11
  • Karma: 0
Re: Hallo
« Reply #7 on: May 28, 2019, 02:19:17 pm »
Die Bedienungsoberfläche ist leider nicht ganz so in meinem Style, Bin halt Windows gewohnt und Linux Mint ist da sehr nah dran.
Da wird doch was was deinem Style entspricht dabei sein.
Code: [Select]
Sparky provides tools which lets you quick and easy install desktops such as: awesome, bspwm, Budgie, Cinnamon, Enlightenment, Fluxbox, GNOME Flashback,
GNOME Shell, i3, IceWM, jade, JWM, KDE Plasma 5, Lumina, LXDE, LXQt, MATE, Openbox, Pantheon, PekWM, Trinity, Window Maker, Xfce.

They are available via Sparky MinimalGUI/CLI iso images (fresh install) or Sparky APTus → Desktop tab, alongside of an existing desktop.
https://sparkylinux.org/wiki/doku.php/sparky_desktops

Ich habe mit
Sparky MinimalCLI
mein Sparky Gnome ganz nach meinen Wünschen erstellt.

Offline jerry99

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: 0
Re: Hallo
« Reply #8 on: May 02, 2020, 10:10:27 am »
Gute Idee, eine deutschsprachige Sektion zu machen.
Und wieder ein erfreuter und begeisterter Anwender mehr

Offline rollinbeaver

  • Newbie
  • *
  • Posts: 30
  • Karma: 0
Re: Hallo
« Reply #9 on: May 02, 2020, 01:37:04 pm »
Die Bedienungsoberfläche ist leider nicht ganz so in meinem Style, Bin halt Windows gewohnt und Linux Mint ist da sehr nah dran.

Welcher Desktop darin denn?

Quote
Wo ist hier z.B. eine Suchoption für alle möglichen Programme?

Ich verwende da sehr gern XFCE, weil da mehrere Panelelemente mehrreihig sein dürfen - spart sehr viel Platz.
Da gibts ein "new Panel item" "Whisker menu", das ein passendes Suchfeld hat. Kann man auch nach Häufigkeit priorisieren.

Desktopunabhängig gibts Launchy.

Quote
Ich wollte ganz gerne nur das Tastaturlayout immer wieder ändern können, auf polnisch, nicht aber die Systemsprache, wie geht das?
Das Sprachpaket unter "Sprache" habe ich mir schon runtergeladen bei APTus.

In XFCE heißt das "Keyboard" (unter Settings), das einen "Layout"-Tab hat. Dort kann man dann Sprachspezif. Layouts hinzufügen und den Default festlegen.
Dann gibts noch ein "new Panel item" "Keyboard Layout" zum Anzeigen

Quote
Danke im Vorraus für Antworten :)

"Da nich für" 8^)
« Last Edit: May 02, 2020, 01:39:30 pm by rollinbeaver »
--
best regards, ever rollinbeaver

Offline ext4

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Hallo
« Reply #10 on: February 17, 2021, 08:03:24 pm »
Auch von mir ein freundliches "HALLO" in die Runde.

Habe bei Wikipedia eine Seite über SparkyLinux erstellt.

https://de.wikipedia.org/wiki/SparkyLinux

Änderungen/Änderungswünsche sind ausdrücklich erwünscht.

Aktuell ganz frisch und noch nicht gesichtet.

Grüße von der Saar
Frank
Es kann nur e1nen geben!

Offline the raccoon

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Re: Hallo
« Reply #11 on: February 18, 2021, 03:37:45 pm »
Hallo von der Nordseeküste,

ich habe mich hier angemeldet weil ich seit 2 Monaten Sparky Linux teste. Auf jeden Fall bin ich wirklich angenehm überrascht das es so rund läuft. Da habe die Kollegen vieles richtig gemacht.
Seit 15 Jahren benutze ich Fedora mit KDE als Oberfläche. Damit bearbeite ich meine Bilder (darktable) oder Videos. Bisher hatte ich auf den hier eingerichteten 5 Rechnern keine großen Probleme.

Auf einigen älteren Rechnern habe ich sehr viel ausprobiert und bin nun bei Sparky geblieben.
 Da ich auch hier die Grafikkarte (Nvidia710) einbinden wollte habe ich die Treiber über APTus geladen. Musste dann aber feststellen das die Kernel Header nicht mit geladen werden.
 Da ist dann DKMS ins leere gelaufen. (das könnte man wohl verbessern. Außerdem fehlten mir die OpenCL Treiber die ich für die Unterstützung bei Darktable sehr schätze.
Auch hier könnte man wenigstens nachfragen ob die den auch benötigt werden.

Sicher keine große Sache aber mir ist es halt aufgefallen.
im Moment kämpfe ich noch mit dem Sparky Backup. Das läd nicht unter APTus.

Ich bin zwar Mitglied in der LUG Bremerhaven aber dort hat man das nicht so mit den kleinen Distris. ;-)

Man liest voneinander.

the Raccoon